Seminar 2019

WBG 19-166

Interkulturelle Erziehung und Herkunftssprachlicher Unterricht in Kurdisch

Ort : Hattingen

Termin : 20.09..2019, 16:00- 21:00; 21.09.2019 09.00- 16:00

Tagungsleitung : Hasan Taskale

Gebühren:

Für GEW-Mitglieder: 60,00 Euro

Für GEW-Mitglieder, ermäßigt: 60,00 Euro

Für nicht Mitglieder: 120,00 Euro

TAGUNGSPROGRAM

FREITAG, den 20.09.2019

16:00 Uhr Anreise und Anmeldung

16:30 Uhr Abstimmung des Tagungsprogramms und Vorstellung der TeilnehmerInnen

17:00 Uhr Aktuelles aus dem MSW/ aus den Schulen

18:30 Uhr ABENDESSEN

19:00 Uhr Vortrag: Externe Sprachprüfungen in Kurdisch nach – Vorlagen

Referent: M. Sefik Boti, HSU-Lehrer, Köln

21:00 Uhr Material-Basar/ Neuerscheinungen

SAMSTAG, den 21.09.2019

9:00 Uhr Referat :Behandlung von kurdischen Volksmärchen im Unterricht

Referent: Dr. Hussein Habasch, Buchautor und Dichter, Bonn

Anschließend: Stellungnahme zu Referat

11:00 Uhr KAFFEE-PAUSE

11:15 Uhr Referat: Eine religiöse Minderheit : Das Alewitentum- Tradition und Praxis

Referent: Yilmaz Kahraman, Bildungsreferent der Alewitischen Jugendlichen in NRW e.V., Dortmund

12:30 Uhr MITTAGESSEN

14:00 Uhr Vortrag: Netzwerk kurdischer Elterninitiative in NRW

Referent: Hasan Taskale

15:30 Uhr Bericht aus den GEW-Gremien: LAMDA ,

Firdevs Sinemillioglu, Mitglied des Leitungsteam

16:00 Uhr Auswertung der Tagung und Vorschläge für nächste Termine am 27./28.03.2020 und am 30./31.10.2020

16:30 Uhr Abreise .

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.